Doerte-Foertsch11.jpg

Vita

Freiwilliges soziales Jahr (AFS) in den USA

Studium der Psychologie an der FU, Fachbereich 11, Kritische Psychologie, 1977-1982

Beraterin bei der Telefonseelsorge

Therapeutin in der Drogenberatungsstelle Nord

Weiterbildung zur systemischen Familientherapeutin und Supervisorin am Berliner Institut für Familientherapie (BIF) 1984- 1988

Weiterbildung in klinischer Hypnose bei der MEG, 1990- 1992

Familientherapeutin in der Wadzeckstiftung, konzeptionelle Entwicklung für die Arbeit in Tagesgruppen

Familientherapeutin im Projekt Leben Lernen, Betreuung von jugendlichen Mädchen und jungen Frauen

Freiberuflich tätig am BIF als systemische Therapeutin, Supervisorin und Lehrtherapeutin (SG)

Aufbau einer Beratungsstelle für das BIF in Berlin- Treptow

Vorstandsmitglied am BIF

Traumatherapeutische Weiterbildungen in Berlin und München

Mitarbeit in der Weiterbildungskommission und Erarbeitung von Richtlinien für systemisch therapeutische Weiterbildungen (SG)

Mitherausgeberin der Zeitschrift Kontext

eigene Praxis seit 2017

Lehrauftrag an der Berliner Kunsthochschule Weissensee im Masterstudium Kunsttherapie, www.kunsttherapie-berlin.de

Dozentin für die Supervisor*innenausbildung in der Kunsttherapie

Dozentin bei der WPPA, Weiterbildung in der Allgemein- und Psychosomatischen Medizin, www.wppa-ev.org

Mutter und soziale Mutter in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern und daher folgenreiche Grossmutter